Ferien auf dem Bauernhof

 

In dieser Familienbildungsfreizeit zu Hause

wird die Beziehung zwischen Eltern und ihren Kindern gestärkt. Neben der Förderung der Beziehungskompetenz wird die Entspannungsfähigkeit und die Kompetenz zur Selbstfürsorge gesteigert.

 

Reittherapeutische und kunsttherapeutische Interventionen geben den Erfahrungsraum die Beziehung zwischen Eltern und ihren Kindern bewusst zu erleben und zu reflektieren. Eltern und Kinder erleben wertvolle Zeit miteinander, ungeteilte Aufmerksamkeit und erleben sich in entspannter Atmosphäre.

Das Draußen sein in der Natur und der Bezug zu Tieren ist wohltuend für jeden und ist gesundheitsförderlich.

 

Diese Familienbildungsfreizeit zu Hause wird über das Landesprogramms STÄRKE für alle Familien finanziert. Die Corona Pandemie belastet und belastete vor allem Familien - deshalb:

 

Genießen Sie mit ihrem Kind stressfreie und unbeschwerte Zeit in der Natur und im Umgang mit Tieren.

Erleben Sie Verbundenheit mit sich selbst, mit anderen, mit Tieren und mit der Welt! 

 

Termine in den Sommerferien und Herbstferien:

Mittwoch, 17.08. bis Samstag, 20.08.2022

Mittwoch, 24.08. bis Samstag, 27.08.2022

Samstag, 29.10. bis Mittwoch, 03..11.2022 (ausgenommen Sonntag)

Uhrzeit: 9.30 Uhr bis 14 Uhr 


Der Berg lacht nicht über den Fluss, weil er tief unten ist -

und der Fluss schmäht nicht den Berg, weil er unbeweglich ist.

(aus China)